Doppelwirkung des Tees

  • Druckicon
Eine Besonderheit des schwarzen Tees ist es, daß sein Genuß durch die einzigartige Interaktion der Hauptbestandteile (Koffein und Gerbstoffe) auf zweifache Weise auf den Organismus wirkt - belebend auf das zentrale Nervensystem und gleichzeitig beruhigend und wohltuend auf den Verdauungstrakt.



Rezepte zum Thema "Doppelwirkung des Tees"

Wissensdatenbank

Sie suchen nach Informationen zu exotischen Früchten oder zur Zubereitungsart eines bestimmten Tees? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Wissensdatenbank A-Z
Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter