Apfel-Bananen

  • Druckicon
Form, Farbe und Geschmack:

Etwa acht bis zehn Zentimeter, leicht gebogene Finger. Erst mit grüner, dann vollgelber Schale. Schwarze Flecken auf der Schale sind nicht qualitätsmindernd. Helles, weiches Fruchtfleisch. Süßlicher Geschmack mit angenehmer Säure.

Das ganze Jahr zu kaufen.

Nährwerte:

100 g / 93 Kilokalorien / 390 Kilojoule. Vitamin A, B und C. Reich an Mineralien. Kochsalzarm und leicht verdaulich.

Verwendung im Haushalt:

Die Banane ist reif, wenn die Schale durchweg gelb ist. Sehr zu empfehlen als Zwischenmahlzeit zum Rohverzehr. Besonders auch für Diabetikerkost geeignet. Aber auch als Nachtisch, für Salate und für die warme Küche.

Das sollten Sie probieren: Apfelbananentörtchen

Apfelbananen in Scheiben schneiden und bananenförmig auf Blätterteig legen. Mit einem Messer großzügig ausschneiden und den Rand umklappen. Leicht zuckern und auf Backtrennpapier 20 Minuten im heißen Ofen backen. Noch heiß mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. Als Dessert servieren.



Rezepte zum Thema "Apfel-Bananen"

Wissensdatenbank

Sie suchen nach Informationen zu exotischen Früchten oder zur Zubereitungsart eines bestimmten Tees? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Wissensdatenbank A-Z
Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter