Früchte in Weingelee

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
Birnen
200 gHimbeeren (oder statt
 - Birnen und Himbeeren
 etwa 500 g andere Früchte)
40 gZucker
Zitrone
Blatt weisse Gelatine
0.375 LiterRotwein

Zubereitung

Früchte in Weingelee

Halbierte Birnen in einem Achtelliter Wasser mit Zucker in etwa fünf Minuten weich dünsten. Abgetropfte Birnen und Himbeeren in eine Schale legen. Eingeweichte, ausgedrückte Gelatine in der heissen Dunstflüssigkeit (in der die Birnen gegart wurden) auflösen. Rotwein unterrühren, über die Früchte rühren und in etwa vier Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Die Form kurz in heisses Wasser tauchen. Gelee auf eine Platte stürzen.

Dazu: flüssige Schlagsahne oder Crème fraîche



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 23.01.2015
angesehen:103
gedruckt:28
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter