Bunter Meeresfrüchte Salat

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
250 gFilet von Kabeljau o. ä.
125 gSchillerlocken
100 gKrabbenfleisch
150 gSalatgurke
1 BundRadieschen
kleine Zwiebel
Lorbeerblatt
Pfefferkörner
2 Essl.Weinessig
2 Essl.Weisswein
1 Essl.geriebener Meerrettich
2 Essl.Öl
 - einige Salatblätter
 - Salz
 - Essig
 - Zucker

Zubereitung

Bunter Meeresfrüchte Salat

Salz - Essig - Wasser mit einer kleinen Zwiebel, einem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern 10m Minuten kräftig kochen. Dann das gesäuberte Fischfilet ca. 10 Minuten darin ziehen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Aus Weinessig, Weisswein, Meerrettich, gehackter Zwiebel, Salz, Zucker und Öl eine Salatsauce rühren und pikant abschmecken.

Die Schillerlocken schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Radieschen und Gurke in Scheiben schneiden, den abgekühlten Fisch etwas zerpflücken.

Alles behutsam mit der Salatsauce und dem Krabbenfleisch vermengen, an einem kühlen Ort durchziehen lassen. Dann nochmals abschmecken und auf Salatblättern hübsch anrichten.

Beilage: Schwarzbrot



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 20.02.2015
angesehen:21
gedruckt:5
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter