Kalte Apfelsuppe von Nyirseg

4.50 0 5 2
  (2)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
500 gÄpfel
Suppenwürfel
Zwiebel
 Salz
 Pfeffer
 Muskat
 Ingwer
 Zitrone
100 mlSaure Sahne

Zubereitung

Kalte Apfelsuppe von Nyirseg

Aus den Suppenwürfeln wird eine Fleischbrühe bereitet und darin die zerkleinerte Zwiebel und die in Spalten geschnittenen Äpfel gekocht. Die Brühe wird abgeseiht, die Äpfel püriert und mit der Brühe erneut vermischt. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Ingwerpulver und Zitrone wird gewürzt. Die Suppe wird mit saurer Sahne vermischt und gekühlt.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Suppe Sonstiges

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 04.12.2014
angesehen:72
gedruckt:42
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter