Brune kager Dänische braune Kuchen

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
250 gButter
200 gZucker
125 gheller Sirup
75 ggeriebene Mandeln
75 ggehacktes Zitronat
1/2 Teel.gemahlene Nelken
2 Teel.Zimt
1/2 Teel.gemahlener Ingwer
7 gPottasche
500 gMehl

Zubereitung

Brune kager Dänische braune Kuchen

Butter, Zucker und Sirup ankochen Mandeln, Zitronat und Gewürze unterrühren.

Pottasche in etwas kochendem Wasser auflösen und in die Masse rühren.

Teig abkühlen lassen und mit Mehl verkneten. Rollen von etwa 2 cm  formen und in Folie verpackt 24 Stunden kühl stellen. In dünne Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, in den vorgeheizten Backofen setzen und hellbraun backen.

E: Mitte. T: 200 °C / 8 bis 10 Minuten.

Tip: Die Plätzchen haben nach 14 Tagen Lagerdauer in einem geschlossenen Gefäß das beste Aroma.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 10.12.2014
angesehen:81
gedruckt:32
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter