Bananenrollen

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
Platten tiefgefrorener
 - Blätterteig
reife Bananen
2 Essl.Zucker
3 Teel.weißer Sesam
1/2 LiterPflanzenöl zum fritieren
150 gRohrzucker

Zubereitung

Bananenrollen

Die Bananen auf dem Bambusgestell im WOK zugedeckt 10 Minuten dämpfen lassen (oder im Backofen bei 150 Grad 10 Minuten grillen). Dann schälen, einmal qür durchschneiden und in längliche, dünne Scheiben schneiden. Den aufgetauten Blätterteig in mehrere etwa pfannkuchengroße viereckige Blätter ausrollen. Auf jedes Blatt mehrere Bananenscheiben legen und mit etwas Zucker und Sesam bestreün. Den Teig von beiden Seiten her nach innen schlagen und von oben nach unten aufrollen (wie Frühlingsrollen). Den WOK heiß werden lassen, das Öl darin erhitzen, bis es raucht, Hitze reduzieren. Die Bananen darin goldgelb herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Zuckersirup (1/2 Tasse Wasser und Zucker aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis der Sirup eindickt) servieren. (Vorbereitungszeit etwa 30 Minuten; Garzeit: 15 Minuten)

Übrigens, wenn Du die Bananen fritierst:

Fenster öffnen und alle sonstigen Zugänge zur Küche verschließen bzw. verstopfen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 25.12.2014
angesehen:5
gedruckt:1
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter