Avocado-Quiche

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
250 gMehl
1 Teel.;Salz
150 gButter; kalt
Ei
2 Essl.Rahm; eventüll mehr
Avocados
 Zitronensaft
150 mlHalbrahm
100 gMeerrettichfrischkäse
Zitrone; abgeriebene
 - Schale
 ;Salz
 ;Pfeffer

Zubereitung

Avocado-Quiche

Für den Teig Mehl und Salz mischen, kalte Butter in Flocken dazuschneiden. Dann alles zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Ei und Rahm verrühren und beifügen. Alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie gewickelt mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Den Teig ca. 3 mm dünn auswallen und ein Blech damit auslegen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, kurz kühl stellen.

Avocados halbieren, schälen, den Stein entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben. Teigboden mit den Avocadoschnitzen belegen.

Ei, Halbrahm, Frischkäse und Zitronenschale verrühren und würzen. Den Guss über den Avocado verteilen.

Sofort im auf 200 °C vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille während ca. 30 Minuten backen.

Heiss oder lauwarm servieren.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 08.01.2015
angesehen:138
gedruckt:45
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter