Apfel-Lasagne

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
12 Lasagneblätter
grosse Säürliche
 - Äpfel;z.B.
 - Boskop
500 gGemischtes Hackfleisch
100 gDurchwachsener Speck
Zwiebel
Stangen Sellerie
2 Essl.Speiseöl
1/8 LiterApfelwein; oder -saft
1/8 LiterFleischbrühe
 Salz
 Pfeffer
500 gTomaten; geschält
2 Essl.Kräuter; frisch oder ge-
 - trocknet, z.B. Majoran,
 - Salbei, Rosmarin
3/4 LiterBechamelsauce;
 - Fertigprodukt
 - oder selbstgemacht
150 gMozarella
100 gAllgäür; frisch gerieben
 Emmentaler

Zubereitung

Apfel-Lasagne

Für die Füllung den Speck, die Zwiebel und den Sellerie feinwürfeln. Das Speiseöl erhitzen, den Speck darin knusprig braten, die Hitze reduzieren und die Zwiebel und den Sellerie darin andünsten. Das Hackfleisch hinzugeben und unter Rühren anbraten. Die Kräuter, den Apfelwein oder -saft, die Brühe und die Tomaten hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 35 Minuten im offenen Topf köcheln lassen. Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit etwas Bechamelsauce ausgiessen, mit vier Lasagneblättern auskleiden. Die Hälfte der Apfelscheiben daraufgeben, dann eine Hälfte der Hackfleischfüllung darauf verteilen, mit Sauce übergiessen. Noch einmal Lasagneblätter, Apfelscheiben, Füllung und Sauce darübergeben, mit den restlichen Lasagneblättern abschliessen. Den Mozarella in Scheiben schneiden, zusammen mit dem geriebenen Käse und Butterflöckchen auf den Nudelblättern verteilen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten überbacken, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 23.01.2015
angesehen:128
gedruckt:37
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter