Glückspilz-Muffins

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
200 gErdbeeren, frisch oder
 -- tiefgefroren
Eier
100 gButter
150 gNaturjoghut
100 gSaure Sahne
280 gMehl
2 Teel.Backpulver
1/2 Teel.Natron
 Salz
100 gZucker
1 Pack.Vanillezucker

Zubereitung

Glückspilz-Muffins

Die Vertiefungen des Muffinsblechs mit weicher Butter fetten. Den Backofen auf 180 Grad (160 Grad Umluft) vorheizen. Die Erdbeeren waschen, putzen (tiefgefrorene Erdbeeren nicht auftauen) und in feine Würfel schneiden. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron und einer Prise Salz vermischen. Die Erdbeeren unter das Mehl mischen. Die Eier einzeln in eine weitere Schüssel aufschlagen und mit dem Schneebesen leicht verquirlen. Den Zucker und den Vanillezucker darunter rühren. Die Butter in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe schmelzen und zum Eigemisch geben. Joghurt und saure Sahne mit dem Schneebesen ebenso unterrühren. Das Mehlgemisch mit den Erdbeerstücken zum Eigemisch geben. Alles kurz(!) mit dem Rührlöffel verrühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Den Teig gleichmässig in die Muffinsform füllen und das Muffinsblech auf die mittlere Schiene im Backofen schieben. Die Muffins etwa 25 Minuten backen, mit einem Holzstäbchen den Gartest machen. Das Blech aus dem Backofen holen, die Muffins noch etwa 5-10 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form lösen und abkühlen lassen. In einer kleinen Schüssel den Puderzucker mit dem Zitronensaft und dem Rote-Beete-Saft vermischen und die Muffins damit bestreichen. Zuletzt weiße Zuckerperlen darauf setzen. Tipp: Muffins schmecken frisch am besten, aber man kann sie auch auf Vorrat backen. Luftdicht verpackt halten sie sogar 1 Woche im Kühlschrank.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Allgemein

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 08.12.2014
angesehen:177
gedruckt:45
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter