Schafskäse-Walnuss-Stangen

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
67 gSchafskäse, mild
331/3 gWalnüsse
1/2 Eigelb (M)
 Weißer Pfeffer
83 gBlätterteig (TK 6 Scheiben)

Zubereitung

Schafskäse-Walnuss-Stangen

Den Schafskäse mit einem Teigschaber durch ein feines Sieb streichen. Die Walnüsse halbieren. Den durchgestrichenen Schafskäse mit den Walnusshälften und 2/3 vom Eigelb verkneten, dann nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Blätterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen, dann jede Scheibe quer in 4 Stücke schneiden. Die Blätterteigstücke auf den Backblechen verteilen. Das restliche Eigelb in einer Tasse mit der Milch verquirlen und den Blätterteig damit dünn bestreichen. Mit einem Teelöffel Portionen von der Käsemischung abstechen. Jede Portion etwas länglich formen, in die Mitte der Teigstücke legen und leicht andrücken. Die Blätterteigstangen im vorgeheizten Backoffen bei 200GradC auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen. Sie schmecken am besten lauwarm zum Aperitif. #AT Petra Holzapfel #D 30.01.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de Stichworte:



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Kuchen

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 29.03.2015
angesehen:35
gedruckt:31
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter