Rosette von Rinderfilet und Tomate

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
Apfel grün
800 gPilzmischung
Orange
Rinderfilet
Tomaten
2 kgTrockenpflaumen
Salatgurke
Zucchini

Zubereitung

Rosette von Rinderfilet und Tomate

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet. Vorspeise: Gefülltes Gurkenschiffchen auf Orangenscheiben Hauptspeise: Rosette von Rinderfilet und Tomate Zubereitung der Hauptspeise: Rosette von Rinderfilet und Tomate Die Zucchini in fünf Teile schneiden, rosenförmig einschneiden und in Salzwasser blanchieren. Das Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden, würzen und in einer Pfanne anbraten. Die Pilze putzen, würzen und in Butter anschwitzen. Die Tomate vierteln, entkernen und längs anschneiden. Balsamico einkochen, Rotwein und Pfeffer hinzugeben und mit Butter aufmontieren. Die Pilze auf einen Teller geben, das Fleisch kreisförmig darauflegen, in die Mitte die Zucchini und Tomaten geben und alles mit der Sauce umranden.

Stichworte: Menüfolge, Hauptgericht



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Allgemein

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 18.01.2015
angesehen:15
gedruckt:13
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter