Szekler Gulasch

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
1000 gSchweinefleisch
100 gFett
Knoblauchzehe
1000 gSauerkraut
10 gKümmel
200 mlSaure Sahne
Zwiebeln
20 gPaprika
 ; Salz
 Dillkraut

Zubereitung

Szekler Gulasch

Saftiges Schweinefleisch in kleine Stücke zerschneiden. Zum Fleisch die feingehackten, in Fett gerösteten Zwiebeln, den Kümmel, die zerdrückte Zehe Knoblauch und ein wenig feingehacktes Dillkraut hinzugeben und das Ganze zugedeckt mit etwas Wasser oder Fleischbrühe, bis es halb gar ist dünsten.

Sodann das Sauerkraut dazugeben, mit dem Fleisch vermengen, mit dem Paprika würzen und solange kochen, bis das Kraut gar ist. Schliesslich noch die saure Sahne dazugeben und nochmals aufkochen lassen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 11.01.2015
angesehen:73
gedruckt:32
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter