Pizzateig-Grundrezept

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
300 gMehl
1/2 Teel.Salz
1/2 Hefewürfel (20 g)
190 mlLauwarmes Wasser
2 Essl.Olivenöl
 Olivenöl, für das Backblech
 Mehl, zum Bearbeiten

Zubereitung

Pizzateig-Grundrezept

Für 1 große Pizza Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden, davon 45-50 Minuten Ruhezeit Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel sieben. Eine Mulde eindrücken. Die Hefe zerbröckeln, mit 2 EL lauwarmem Wasser glattrühren und hineingießen. Etwas Mehl mit der Hefe breiig vermischen und leicht bemehlen. Mit einem Tuch bedeckt gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt (15-20 Minuten). Dann nach und nach 1/8 l lauwarmes Wasser und das Öl dazugießen, dabei das Mehl unterarbeiten. Den Teig so lange kneten, bis sich Blasen bilden und er sich glatt vom Schüsselrand löst. Weiterkneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Den Teig mit Mehl bestäuben. Mit einem Tuch bedeckt bei guter Raumtemperatur gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat (etwa 30 Minuten). Das Backblech mit Öl einfetten. Den Backofen auf 220 Grad C vorheizen. Den Teig nochmals kräftig durchkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche einen möglichst dünnen Pizzaboden in Größe des Backblechs ausrollen oder mit dem Handballen flachdrücken. Der Boden sollte einen etwas dickeren Rand bekommen. Auf das Blech legen und mit den Belegzutaten belegen. Die Pizza im Backofen (unten) in 20-25 Minuten knusprig backen.

Stichworte: Länder, Europa, Italien



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Kuchen

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 22.03.2015
angesehen:103
gedruckt:47
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter