Normale Bitterballen

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
267 gGekochtes oder gebratenes
 - Kalbs- oder Rindflleisch
200 mlBouillon
 Loorbeerblatt
1 Messersp.Thymian
Pfefferkörner
Stck Möhre
 Ein paar Blatt Petersilie
46 gMehl
46 gButter
31/3 Blätter Gelatine
 Etwas Zitronensaft
 Weisser Pfeffer oder
 - Küchengewürz
 Paniermehl
Ei
 Frittierfett

Zubereitung

Normale Bitterballen

Zubereitung: Möhre raspeln und zusammen mit den trockenen, grünen Kräutern ca. eine halbe Stunde in einem geschlossenen Topf ziehen lassen. Butter und Mehl in einem anderen Topf zu einer gebundenen Masse rühren. Dann die Bouillon hinzufügen und die Sauce einige Minuten sachte köcheln lassen. Dann hierin die vorher 10 Minuten eingweichte und anschliessend ausgedrückte Gelatine auflösen. Dann das sehr fein geschnittene Fleisch dazugeben. Mit Zitronensaft und Pfeffer oder Küchenkräutern abschmecken. Die Mischung auf ein Brett geben und völlig erkalten lassen. Die Masse in 8 Teile teilen und diese wiederum jeweils dritteln, und im Paniermehl wälzen. Das Ei mit etwas Wasser verrühren (nicht schaumig schlagen). Die Bitterballen darin wälzen und erneut panieren. Achtung, es dürfen keine Risse oder Löcher in der Panade sein. Zwischenzeitlich das Frittierfett erhitzen und die Bitterballen in ca. 4 Minuten goldbraun backen. Abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Mayonaise oder Senf servieren. Rezept von Vette Henk, converted by MM_Buster v2.0l. Erfasst und aus dem niederländischen übersetzt von Edgar vorm Huy

Stichworte:



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Allgemein

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 09.03.2015
angesehen:12
gedruckt:30
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter