Tapas: Fischkroketten

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
300 gKabeljaufilet
3 Essl.Schlagsahne
 --oder trockener Sherry
1 Essl.Petersilie
Majoranzweige
Knoblauchzehen
Eier
8 Scheibe/nToastbrot o. Rinde
2 Essl.Kapern
 ;Salz
 ;Pfeffer
1 Prise/nSafran
 Semmelbrösel zum Wenden
 Olivenöl zum Ausbacken
Zitronen

Zubereitung

Tapas: Fischkroketten

Fischfilet in kleine Stücke schneiden und im Blitzhacker oder Mixer portionsweise zusammen mit Sahne oder Sherry pürieren. Fischmus in eine Schüssel geben. Gehackte Kräuter, zerdrückten Knoblauch, verquirlte Eier, zerkrümeltes Toastbrot und gehackte Kapern dazugeben und vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Safran abschmecken. Mit 2 Teelöffeln etwa 50 Klösschen abstechen. Teelöffel zwischendurch immer wieder in kaltes Wasser tauchen. Klösschen in Semmelbröseln wenden. Im heissen Öl bei mittlerer Hitze ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Etwas Zitronensaft darüberträufeln und mit Zitronenachteln servieren.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Fisch Fritieren Spanien

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 10.03.2015
angesehen:12
gedruckt:15
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter