Lasagne

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
Zwiebel
1 klein.Stück Porree
500 gRindergehacktes
3 klein.Dosen Tomaten
40 gMargarine
40 gMehl
 Etwas Milch
 Käse
250 gLasagne

Zubereitung

Lasagne

Zwiebel und Porree kleinschneiden und in etwas Fett glasig anbraten. Rindergehacktes hinzufügen und solange anbraten, bis die Fleischfarbe verschwunden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend das Fleisch mit den Dosentomaten ablöschen. Evtl. vorher entstandenen Fleischsaft abschöpfen, damit das Einkochen nicht solange dauert. Soße solange kochen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist (evtl. nach 15 -- 20 Min. Flüssigkeit abschöpfen). Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Margarine erhitzen, das Mehl unter Rühren hinzufügen und mit der Milch zu einer dicklichen Soße verrühren. Mit Salz, Parmesan oder Gouda abschmecken.

Die Lasagne gar kochen (geht gut in einer Pfanne mit einem Tropfen Öl).

Alle Zutaten in einer Auflaufform aufschichten und zwar Nudeln, etwas Käsesoße, Tomatensoße, Nudeln usw. als letztes Nudeln mit einer dickeren Schicht Käsesoße. Alles bei 200Grad im Backofen backen.
Vorbereitung: 30 Min.
Backzeit: 20 Min.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Teigwaren

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 30.12.2014
angesehen:140
gedruckt:44
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter