Joghurt mit Gurke - Tzatziki

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
Salatgurke
 Salz
Knoblauchzehen
1 kgJoghurt, griechischer
8 Essl.Olivenöl
4 Essl.Essig
4 Teel.Dill; frisch gehackt,
 -- nach - Belieben
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

Joghurt mit Gurke - Tzatziki

Die Salatgurke waschen, schälen, entkernen, grob raffeln und mit Salz bestreuen. die Salatgurke 15 Minuten stehen lassen, um ihr das Wasser zu entziehen. die Salatgurke ausdrücken. Die Knoblauchzehen schälen und mit eine Knoblauchpresse zermusen. Den Knoblauch in den Joghurt geben. Dass Ganze mit dem Olivenöl, dem Essig und dem Dill verrühren. Die Gurke untermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank am besten 1 Stunde durchziehen lassen. Anmerkung Petra: Falls nur normaler Vollmilchjoghurt vorhanden ist: 1/3 der Menge an Schmand unterrühren. Dill weglassen.

Stichworte: Länder, Europa, Griechenland



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Allgemein

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 23.02.2015
angesehen:30
gedruckt:32
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter