Heidelbeer-Muffins

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
83 gHeidelbeeren
41 gButter
262/3 gHeller Sirup (1)
262/3 gSchmand
50 gPecannusskerne
133 gMehl
50 gCreme double
40 gSirup (2)

Zubereitung

Heidelbeer-Muffins

Die Heidelbeeren verlesen und auf einem kleinen Tablett im Gefriergerät ca. 20 Min. bis zur Fertigstellung des Teigs anfrieren lassen. Butter bei schwacher Hitze schmelzen, Sirup (1) darin unter Rühren auflösen. Die Orangenschale fein abreiben, 4 Esslöffel Saft auspressen. Orangenschale und Saft mit dem Schmand unter die Butter rühren. Die Pecannusskerne sehr fein hacken. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Buttermischung und Nüsse unterrühren. Dann die gekühlten Heidelbeeren locker unterkneten. Den Teig zur Rolle formen und in 12 Stücke schneiden. Jedes Stück zu einer abgeflachten Kugel rollen und in eine Muffin-Form setzen. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 175 Grad) auf der :2. Einschubleiste von unten 25 Minuten backen. Die Creme double mit dem Likör glattrühren und mit dem restlichen Sirup zu den lauwarmen Muffins servieren.

Stichworte:



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Kuchen

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 01.12.2014
angesehen:163
gedruckt:66
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter