Hagebuttensauce zu Wild (kalt)

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
600 gHagebuttenmark
1/2 Litr.Sahne
24 Essl.Öl
24 Essl.Sherry
Zitrone, unbehandelt
Orangen, unbehandelt
4 Teel.Salz
8 Teel.Paprikapulver edelsüss
4 PrisenZimtpulver
4 PrisenNelkenpulver
80 mlWeinbrand
4 Teel.Worcestersauce

Zubereitung

Hagebuttensauce zu Wild (kalt)

Das Hagebuttenmark mit der Sahne, dem Öl und dem Sherry glattrühren. Von der Zitrone und den Orangen die Schalen abreiben, den Saft auspressen und zusammen mit dem Salz, Paprika, Zimt und den Nelken zu der Mischung geben. Den Weinbrand und die Worcestersauce zugiessen und gut unterrühren. Die Hagebuttensauce harmoniert gut mit gegrilltem Wild.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Saucen

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 16.09.2015
angesehen:90
gedruckt:16
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter