Guyana-Kartoffeln

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
40 mlPflanzenöl
Knoblauchzehen; zerdrückt
3/4 Essl.Getrocknete ganze
 - Rosmarinnadeln
11/2 Essl.Currypulver
800 gKartoffeln; geschält und
 - in Scheiben
Reife große Papaya oder
 - Mango; geschält und
 - gewürfelt oder
200 gAnanasstücke
 Salz
 Schwarzer Pfeffer aus der
 - Mühle
250 mlWasser
50 gButter; geschmolzen

Zubereitung

Guyana-Kartoffeln

Dieses Rezept hat seine Wurzeln in der Ostafrikanisch-Indischen Küche und wird hauptsächlich in Guyana gegessen. Es schmeckt ganz hervorragend als Beilage zu Fleischgerichten. Das Öl erhitzen und darin Rosmarin und Knoblauch anbraten bis er braun wird. Dann den Rosmarin aus der Pfanne nehmen. Das Currypulver mit dem Öl verrühren, aber nicht verbrennen lassen. Kartoffeln, Wasser, Salz, Pfeffer und Papaya hinzufügen und aufkochen lassen. Bei geringer Hitzezufuhr zugedeckt 20 min garen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Wenn die Kartoffeln weich sind, mit der geschmolzenen Butter übergießen und sofort servieren.

Rezept von Susanne Schäck <susanne.schäck@rzmail.uni-erlangen.de> Gesamtes Kochbuch unter http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/ susanne/karibfutter.html nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von MM-Buster formatiert von Petra Hildebrandt <phildeb@ibm.net>

Stichworte: Länder, Südamerika, Karibik, Amerika



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Allgemein

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 23.03.2015
angesehen:31
gedruckt:20
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter