Gulasch-Eintopf

0.00 0 5 0
  (0)

Gulasch-Eintopf

Bild von: Frank

  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
72 kgRindfleisch; ausgebeint, in
 Geschnitten.
8 kgFettstoff
12 kgZwiebeln; eminciert (in
 Streifen geschnitten)
40 Knoblauchzehen; gehackt
8 kgKarotten; Jardinière
 (Würfel ca. 1 cm.)
8 kgKnollensellerie; Jardinière
60 kgKartoffeln; in Würfel
 Geschnitten
3.2 kgTomatenextrakt
80 Litr.Wasser
 Salz
 Pfeffer
 Paprika
 Lorbeer
 Nelken

Zubereitung

Gulasch-Eintopf

1. Wasser aufkochen

2. Fettstoff in Bratpanne erhitzen (die Feldküche verfügt in der Regel über zwei Pfannen, sonst wechselt die Reihenfolge), Fleisch parienweise gut anbraten, herausnehmen und in das kochende Wasser geben.

3. Im restlichen Fett zerst Zwiebeln und Knoblauch, dann Gemüse dünsten, das überschüssige Fett abpassieren, tomatieren, mit Wasser ablöschen (zivil kann man ruhig auch Wein nehmen) und zum Fleisch geben.

4. Mit Salz bestreuen und Würzen

5. Vorkochen: 30 Minuten

6. Nach Beendigen des Vorkochens die Kartoffeln beigeben und unter ständigem Umrühren gut aufkochen lassen, abschmecken.

7. (gilt nur für Kochkisten) Verpacken. Nicht vor zwei Stunden öffnen. (in der Feldküche heisst dies, einfach fertig kochen, da das Kochgut zugänglich ist, kannst Du jederzeit die Garstufe kontrollieren.)



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Rind Eintopf

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 06.09.2015
angesehen:74
gedruckt:30
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter