Getriebe-Salat

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
Salatgurke
16 Flaschentomaten
Rote Zwiebeln
200 gRicotta als Käseecke
Dill
800 gSchmand
Olivenöl
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

Getriebe-Salat

Die Salatgurke waschen Sie gut ab, schneiden die Enden ab und schneiden Streifen der Länge nach aus der Schale. Danach schneiden Sie sie mit einem Küchenhobel oder einer Mandoline in Scheiben. Die Flaschentomaten schneiden Sie in Viertel und entfernen den Stielansatz. Den Ricotta schneiden Sie in 16 Scheiben, die gepellte Zwiebel in feine Würfelchen und den Dill hacken Sie fein. Verrühren Sie den Schmand mit dem Olivenöl, heben die Zwiebelwürfelchen und den Dill unter und würzen kräftig mit Salz und Pfeffer. Richten Sie den Salat an und geben in die Mitte zwei Esslöffel Schmanddip.

von: Barbara Theobalt Stichworte: Menüfolge, Salat, :Notizen, :, (**), Gepostet, von:, Barbara, Theobalt



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Salat

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 10.01.2015
angesehen:67
gedruckt:33
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter