Gestreifter Seewolf (Kattfisch, Catfish); Steckbrief

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen

Zubereitung

Gestreifter Seewolf (Kattfisch, Catfish); Steckbrief

Zubereitungsarten:

Der Seewolf sollte geschuppt werden. Sein zartes wohlschmeckendes Fleisch kann in kurzen Garzeiten gebraten, gegrillt, fritiert pochiert, gedünstet oder für Klösschen verwendet werden. Beim Braten im Backofen ist für grosse Fischstücke Bratfolie empfehlenswert. Zum Panieren von Filets oder zum Gratinieren sind Brösel von zerstossenen Kräckern noch feiner als Semmelbrösel. Curry Estragon, Knoblauch, Petersilie und Sardellenpaste sind geeignete Gewürze.

Beilagen:

Apfelscheiben, grüne Bohnen, Champignons, Käse, Lauch (Porree), Möhren, Paprikaschoten, rote Bete, Salzgurken, ausgebratener Speck, Spinat,Tomaten und Zwiebeln

Wissenswertes:
Gestreifter Seewolf / Kattfisch Catfish, sea wolf (engl.) / Poisson- loup (franz.) / Pesce lupo (ital.)

Familie: Seefische die keiner Familie von Speisefischen angehören. Er verdankt seinen deutschen Namen den dunklen, punktierten Streifen. Eng verwandt mit ihm ist der gefleckte Seewolf, dessen Rückenpartie von dunklen Flecken bedeckt ist. Gestreifter Seewolf kommt überwiegend bereits gehäutet und filetiert auf den Markt. Das Fleisch ist hell, fettarm und schmackhaft.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Fisch

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 14.03.2015
angesehen:48
gedruckt:5
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter