Geschmortes Zicklein fränkische Art

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
1 kgZicklein
 Knochen
200 gGelbe Rüben
200 gSellerie
200 gZwiebeln
2 Essl.Tomatenmark
2 Essl.Mehl
1/2 Litr.Rotwein
1/2 Litr.Kalbsfond
Thymianzweig
Knoblauchzehe
1 Dose/nSüsse Sahne
1 EsslSchweineschmalz
Nelken
Lorbeerblatt
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

Geschmortes Zicklein fränkische Art

Das Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer einreiben. Gelbe Rüben, Sellerie und Zwiebeln in Würfel schneiden. Die Knochen klein hacken. Alles im Schmalz anbraten. Tomatenmark und Knoblauch zugeben. Mit dem Mehl bestäuben und mit Rotwein ablöschen. Lorbeerblatt, Nelken und Thymian dazugeben und mit dem Kalbsfond aufgießen. Etwa 30 Minuten köcheln. Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Die Soße durchpassieren, die Sahne zugeben und abschmecken. Dazu gibt es Salzkartoffeln und Salat. Herkunft: Bote vom Grabfeld, Rubrik Feinpost Koch: Winfried Röder, Randersacker, Weinhaus Ewig Leben erfasst: Dietrich Krieger

Stichworte: Länder, Menüfolge, Hauptgericht, Deutschland, Franken, Regionen



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Allgemein

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 15.01.2015
angesehen:14
gedruckt:1
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter