Hähnchenbrust süsssauer

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
400 gAusgelöste Hähnchnbrust
1 Essl.Sherry
1 Teel.Maisstärke
1 Essl.Eiweiss
5 Essl.Öl
2 Essl.Sesamöl
1 Teel.Ingwer; gehackt
1 Teel.Knoblauch; gehackt
Frühlingszwiebeln;in Ringe
50 gBambussprossen; in Streifen
1/2 Grüne Paprikaschote
 - in feine Streifen
1/2 Rote Paprikaschote
 - in feine Streifen
100 gZuckererbsen
100 gMaiskölbchen; Dose/Glas
 Salz
 Pfeffer
1 Essl.Sojasauce
2 Essl.Brühe
1 Essl.Zucker
2 Essl.Essig

Zubereitung

Hähnchenbrust süsssauer

Das Fleisch in feine Scheiben schneiden, diese längs in Streifen. Das geht am besten, wenn man das Fleisch etwa eine halbe Stunde vorher in Folie verpackt in das Gefrierfach legt. Mit einer Marinade aus Sherry, Stärke und Eiweiss sorgfältig mischen und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Öl stark erhitzen, Fleisch darin knusprig ausbacken und mit einer Schaumkelle herausheben, bis auf 2 tb das Fett aus der Pfanne entsorgen.

Darin Ingwer und Knoblauch, die Frühlingszwiebeln, Bambussprossen, Paprikastreifen, Erbsen und Maiskölbchen unzerteilt unter Rühren braten, dabei sogleich mit Salz bestreuen und pfeffern.

Ebenso aus der Pfanne heben und beiseite stellen. Die restlichen Zutaten schliesslich darin aufkochen, Fleisch und Gemüse wieder hinzugeben. Auf höchstem Feüer miteinander vermischen und süssauer abschmecken.





0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Geflügel Hell Chinesisch

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 23.01.2015
angesehen:8
gedruckt:1
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter