Frühlings-Lamm mit jungen Bohnen, Möhren und Tomaten

4.00 0 5 1
  (1)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
11/4 kgLammkeule Salz, Pfeffer
3 Essl.Sojaöl
Zwiebeln, geschält,
 - geviertelt
100 gKnoblauch, geviertelt
3/4 Litr.Lamm- oder Gemüsefond
1 Teel.Basilikum, getrocknet
1 Teel.Oregano, getrocknet
1 Teel.Estragon, getrocknet
250 gGrüne Bohnen
250 gMöhren
250 gChampignons
Kirschtomaten
1 EsslRotisseursenf (grob)
125 gMascarpone

Zubereitung

Frühlings-Lamm mit jungen Bohnen, Möhren und Tomaten

Fleisch mit Salz bestreuen und pfeffern, mit zwei Esslöffeln Öl in nicht zu kleiner Kasserolle rundum anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben, etwas Lamm- oder Gemüsefond angiessen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 GradC etwa 90 Minuten braten.

Restliches Öl mit den Kräutern verrühren, nach 30 Minuten das Fleisch damit öfters bepinseln, zwischendurch auch mit dem Fond begiessen.

Während die Keule brät, Bohnen und Möhren putzen, waschen, in Stücke schneiden. Fünf Minuten in wenig Salzwasser dünsten, abtropfen lassen und rund um die Keule verteilen. Pilze putzen und halbieren oder vierteln. 20 Minuten vor Garzeitende zu Bohnen und Möhren geben. Tomaten halbieren und zum Schluss fünf Minuten mitschmoren. Gemüse und Keule herausnehmen, getrennt zugedeckt warm stellen.

Bratensatz mit restlichem Fond aufkochen, durchs Sieb in einen Topf giessen. Senf und Mascarpone hinzugeben, die Sauce glattschlagen, erhitzen, fünf Minuten ziehen lassen. Mit Ofenkroketten oder Kartoffelkrönchen (Tk) zu Keule und Gemüse auftragen.

Reine Garzeit: ca. 90 Minuten Gesamtkochzeit: ca. 110 Minuten * Für vier Personen. Pro Person (ohne Kroketten o. * Kartoffelkrönchen) * etwa 825 kcal oder 3450 kJ



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Allgemein

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 30.03.2015
angesehen:171
gedruckt:40
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter