Flandrischer Apfelkuchen

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
55 gMehl
30 gButter
15 gZucker
1/4 Eigelb
1/4 PrisenSalz
 Mehl zum Ausrollen
 Butter zum Einfetten
1/4 kgÄpfel (Boskop oder Cox
 Orange) zum Belegen
0.0625 LiterMilch
0.0625 LiterSahne
25 gButter
1/4 Prise/nSalz
 Abgeriebene Schale einer
 -- - Zitrone
1/2 Eier
1/2 Eigelb
10 gSpeisestärke

Zubereitung

Flandrischer Apfelkuchen

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel zu einem glatten Teig kneten. Im Kühlschrank zugedeckt 60 Minuten ruhen lassen. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche 2 mm dick ausrollen. Eine eingefettete Springform von 26 cm Durchmesser damit auslegen, dabei einen Teigrand von 2 cm hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel einstechen. Die Biskuitbrösel auf dem Boden verteilen. Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel vierteln. Eng aneinander auf den Teigboden legen. Alle Zutaten für die Creme verrühren. Die Creme unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Aufkochen. 10 Minuten abkühlen lassen. Über die Äpfel gießen. Form in den vorgeheizten Backofen auf die untere Schiene stellen. Backzeit 45 Minuten bei 190° (Gas 2-3) Kuchen in der Form abkühlen lassen. Dann in 16 Stücke schneiden.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Kuchen

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 07.03.2015
angesehen:72
gedruckt:30
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter