Flämisches Rindfleisch

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
Zwiebeln
60 gSchmalz
4 Scheibe/nRindfleisch vom
 - Stertstück (je 200 g)

Zubereitung

Flämisches Rindfleisch

oder ein Stück Rindfleisch - vom Bugstück Salz, Pfeffer, 50 g Mehl 150 g Sellerie 1 Möhre 1 Flasche dunkles Bier - (0,33l) 10 g Butter, 1 El Essig

Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Fleisch würzen und in Mehl wenden. Sellerie und Möhre putzen, waschen und anschliessend in schmale Stifte schneiden.

Schmalz erhitzen, Fleisch darin kräftig anbraten, Zwiebeln dazugeben und bräunen lassen. Mit etwas Dunkelbier angiessen und das Fleisch zugedeckt schmoren lassen. Gegen Ende der Garzeit Sellerie und Möhren sowie die Hälfte des Bieres dazugeben, weiterschmoren. In der Zwischenzeit Butter und Zucker in einer Pfanne dunkel bräunen. Zuckercouleur, restliches Bier zum Fleisch geben und weiterschmoren, bis alles gar ist. Soße mit Essig abschmecken.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Allgemein

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 20.12.2014
angesehen:24
gedruckt:28
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter