Chinesisch Geschnetzeltes

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
150 gSchweinefleisch; oder
 - Hähnchenbrustfilet
1/2 Stange Porree
1/2 Rote Paprikaschote
1 1/2 Frühlingszwiebeln
1/2 Pack.Sojasprossen (250 g)
1 1/2 Essl.Sojasauce
1 Essl.Mehl
1 1/2 Teel.Chinagewürzmischung
1/2 Essl.Öl zum Braten
1/2 Pack.Reis oder Glasnudeln

Zubereitung

Chinesisch Geschnetzeltes

Die Sojasprossen abspülen und abtropfen lassen. Den Porree, die Paprikaschote und die Zwiebeln putzen, abspülen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Eine Mehlschwitze zubereiten und mit Sojasauce und den übrigen Gewürzen abschmecken. Das Öl in der Bratpfanne erhitzen und die Fleisch- und Gemüsestreifen in kleinen Mengen nacheinander braten.

WICHTIG: Alles nur kurz! (ca. 3 Min.) braten, dabei ständig verrühren. Die gebratenen Fleisch- und Gemüsestreifen in die Sauce geben und heiss zu Reis oder Glasnudeln servieren.

Nährwert pro Portion: 390 kcal/1620 kJ, Eiweiss 20 g und Fett 19 g, sowie Kohlehydrate 26 g.





0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 11.12.2014
angesehen:39
gedruckt:19
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter