Estragon-Melone-Sorbet

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
200 gHonigmelone; geschält und
 - entkernt
200 gZucker
30 gEstragonblätter; gehackt
500 mlTrockener Riesling
Zitrone; Saft
 - Oskar Marti - Umgew.
 - von Rene Gagnaux

Zubereitung

Estragon-Melone-Sorbet

Melone und Zucker zusammen fein pürieren, die übrigen Zutaten zugeben und nochmals drei Minuten pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb streichen und in der Eismaschine gefrieren. Tip: Melonenkugeln, in Portwein und Zuckersirup mariniert, schmecken ausgezeichnet zu diesem Sorbet.

Stichworte: Menüfolge, Nachspeise, Eis



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Nachtisch

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 24.01.2015
angesehen:69
gedruckt:31
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter