Curry-Fisch

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
2.4 kgKabeljaufilet
Zitrone; den Saft davon
6 Teel.Curry Salz, Pfeffer
Zwiebel
12 Essl.Öl
4 Essl.Mehl
Äpfel
1/2 Litr.Weisswein
160 gHaselnüsse; gerieben

Zubereitung

Curry-Fisch

Fisch behutsam waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und in Öl goldgelb dünsten, mit Mehl bestäuben. Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten und Zwiebelgemüse mischen, mit Wein ablöschen, kurz aufkochen lassen. Den Fisch auf das Zwiebel-Apfel- Gemüse legen und 10 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren mit den geriebenen Haselnüssen bestreuen. Dazu passt Reis.

Stichworte: Zutaten, Fisch, Kabeljau



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Fisch

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 09.12.2014
angesehen:60
gedruckt:24
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter