Buttermilch-Blaubeer-Muffins

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
0.16 Tasse/nButter, zerlassen
1/4 Tasse/nZucker
1 EsslOrange; feinzerkleinert
 - Saft, Frucht, Schale
0.83 Tasse/nMehl
1/2 Tasse/nBlaubeeren
 MMMMM--------------------------------GLASUR------
 -
0.16 Tasse/nPuderzucker, gesiebt

Zubereitung

Buttermilch-Blaubeer-Muffins

Di ersten fünf Zutaten (feucht) gutvermischen. Mehl und Backpulver zugeben, behutsam vermengen, bis die Zutaten eben durchfeuchtet sind. Micht zu stark rühren! Blaubeeren unterziehen, Masse auf 12 Muffinformen verteilen. Bei 200 Grad ca. 22-25 Minuten backen, bis die Muffins hellbraun sind (Stäbchentest). 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen. Auskühlen lassen. Kalt mit dem Guß bestreichen. GLASUR: Zutaten verrühren, bis sie gut vermischt sind.

QUELLE: Coffee Cakes and Quick Breads by Renny Darling. übersetzt und erfaßt von Petra <phildeb@gmx.net>



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Kuchen

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 17.03.2015
angesehen:59
gedruckt:34
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter