Hühnchen italienisch mit Bandnudeln

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
1 kgHühnerbrust ohne Haut und Knochen
Ei, geschlagen
3/4 Tasse/nPaniermehl, gewürzt mit etwas Kräutern der
 -- Provence
1/4 Tasse/nGeriebener Parmesankäse
 Salz
 Pfeffer
 Öl
500 gBandnudeln
100 gButter
Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Essl.Zitronensaft
1 BundGehackte Petersilie

Zubereitung

Hühnchen italienisch mit Bandnudeln

Huhn in mundgerechte Stücke schneiden. Erst in Ei wenden, dann in dem Paniermehl, das mit dem Parmesan, Salz und Pfeffer gewürzt wurde, wälzen. Öl in Pfanne erhitzen und Hühnchenstücke portionsweise braun braten und im Ofen warm stellen. Nudeln kochen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und Knoblauch darin dünsten, Huhn hinzugeben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und nur kurz erhitzen. Nudeln abgießen, auf eine Platte geben und Huhn mit Sauce darübergeben. Mit Petersilie garnieren.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Geflügel Pasta USA

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 30.12.2014
angesehen:93
gedruckt:26
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter