Zwiebel-Lauchgemüse

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
500 gKleine Zwiebeln
1/2 LiterTrockener Weißwein
1/2 LiterGemüsebrühe; aus Extrakt
 Meersalz
kleine Lauchstangen
1 Teel.Senfkörner
40 gButter
3 Essl.Weizenmehl Type 1050
200 mlSchlagsahne
1 Essl.Körniger Senf
 Weißer Pfeffer; f.a.d.M.
1/2 Teel.Vollzucker
 Muskatnuß; frisch gerieben

Zubereitung

Zwiebel-Lauchgemüse

Zwiebeln schälen und halbieren. Wein mit Gemüsebrühe mischen, Salz zugeben und zum Kochen bringen. Zwiebeln hineingeben und 15 bis 20 Minuten bei geringer Wärmezufuhr garen.

Lauch putzen und in circa zwei Zentimeter breite Ringe schneiden. Mit den Zwiebeln und den Senfkörnern 10 bis 15 Minuten garen. In ein Sieb gießen und Flüssigkeit auffangen.

Butter erhitzen. Mehl darin anschwitzen, mit ca. 600ml Gemüsewasser auffüllen und einige Minuten kochen lassen. Sahne zugießen, nochmals aufkochen und mit Senf, Pfeffer, Vollzucker und Muskat würzen. Zwiebel und Lauch zugeben.

Dazu passen Backkartoffeln.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 07.12.2014
angesehen:19
gedruckt:2
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter