Zwetschgenkuchen mit Streuseln

5.00 0 5 1
  (1)

Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Bild von: Alexios

  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
75 gweiche Butter
125 gQuark
7 Essl.Öl
3 Essl.Milch
75 gZucker
Päckchen Vanillezucker
 abgeriebene Schale Zitrone
300 gMehl
gestrichene Tl. Backpulver
200 ggemahlene Mandeln
Eiweiss
2 Essl.Zucker
1 kgZwetschgen
125 gButter
150 gMehl
gehackte Mandeln
125 gZucker
1 Teel.Zimt
 Fett für die Springform
Vanillezucker

Zubereitung

Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Butter mit Quark, Öl, Milch, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale glattrühren. Mehl und Backpulver zufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Eine gefettete ( 28 cm) Springform mit dem Teig auslegen. Mandeln, Eiweiss und Zucker miteinander verrühren und auf den Teig streichen. Die Zwetschgen waschen, trockenreiben, entsteinen und den Teig dachziegelförmig belegen.

Für die Streusel alle Zutaten miteinander vermengen, und dabei so zwischen den Fingern reiben, dass Streusel entstehen. Diese auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen in den auf 200 G vorgeheizten Ofen schieben und in ca. 45 min. backen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Kuchen Gebäck Pralinen News

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 11.03.2015
angesehen:147
gedruckt:30
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter