Wirsing-Quiche

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
200 gMehl
Prise Salz
Ei
125 gButter, kalte
500 gWirsing
200 gKasseler
200 gSahne
25 gKäse, geriebener
Eier
 Salz
 Pfeffer
 Muskat

Zubereitung

Wirsing-Quiche

Teig aus Mehl, Salz, Ei und Butter rasch kneten, ausrollen und eine gut gebutterte Quicheform damit auslegen. Mit einer Gabel einige Löcher in den Teig stechen.

Wirsing halbieren, den Strunk herausnehmen und den in Streifen geschnittenen Wirsing gut waschen. Das Gemüse in Salzwasser kurz blanchieren. Herausnehmen, kurz auskühlen lassen und auf dem Teig verteilen.

Kasseler in Würfel schneiden und anbraten, auf dem Wirsing verteilen. Die Sahne mit dem Käse, Salz, Muskat, Pfeffer und den Eiern verrühren und über den Wirsing geben.

Auf der untersten Schiene im Backofen bei 180 Grad 45 Minuten backen lassen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 20.12.2014
angesehen:126
gedruckt:50
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter