Tomaten-Avocado-Sauce (zu Teigwaren)

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
1 Essl.Olivenöl; (1)
mittlere Zwiebel; fein
 - gehackt
Knoblauchzehen; dünn
 - geschnitten
Rote Chili-Schote
 -- entkernt,fein
 - geschnitten
mittlere Tomaten grob
 - gewürfelt (10 mm)
3/4 Teel.Meersalz
1/8 Teel.Schwarzer Pfeffer;
 - gemahlen
1/2 Tasse Koriandergrün;
 - gehackt fakultativ
mittlere Avocados; reif
 - geschält, entsteint
 -- grob gewürfelt (15 mm)
3 Essl.Olivenöl; (2)
2 Essl.Zitronensaft

Zubereitung

Tomaten-Avocado-Sauce (zu Teigwaren)

Zwiebel, Knoblauch und Chili-Schote im Öl (1) bei mittlerer Hitze dünsten, ca. 5 Minuten.

Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben und unter häufigem Rühren köcheln lassen, bis die Sauce etwas dicker geworden ist (ca. 10 Minuten)

Von der Heizplatte nehmen, Koriandergrün zugeben.

Inzwischen Teigwaren nach Vorschrift kochen, zu der Tomatensauce geben, durchmischen.

Avocados-Würfel, Olivenöl (2) und Zitronensaft zugeben, alles gut mischen und sofort servieren.

Quelle: nach "May All Be Fed", John Robbins (Including recipes by Jia Patton and Friends), zitiert von Karen Mintzias @ 1:102/125

Menge: 4 servings



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Sauce Marinaden Aufbau

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 29.01.2015
angesehen:36
gedruckt:17
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter