Tofu bolognese (zu Spaghetti)

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
250 gTofu
1 Essl.Sojasauce
kleine Grüne Paprika
500 gTomaten
1/2 BundSuppengrün
Zwiebeln
Knoblauchzehen
3 Essl.Olivenöl
100 gSahne
10 Schwarze Oliven
2 Essl.Schnittlauch; in Röllchen
1/2 Teel.Rosenpaprikapulver
Spur Oregano
Spur Basilikum
Spur Cayennepfeffer
Spur Schwarzer Pfeffer
400 gVollkornspaghetti

Zubereitung

Tofu bolognese (zu Spaghetti)

Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken, mit der Sojasauce, dem Basilikum und dem Pfeffer mischen.

Die Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und mit den Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen. Die Schote in feine Streifen schneiden. Die Tomaten häuten und das Fruchtfleich in Würfel schneiden. Das Suppengrün waschen, putzen und sehr klein schneiden.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, feinhacken und in dem Öl glasig anbraten. Den Tofu darin 2 Minuten anbraten. Das vorbereitete Gemüse hinzugeben und 1 Minute anbraten. Die Sahne dazugiessen und alles im geschlossenen Topf 10 Minuten garen.

Die Nudeln kochen und in eine vorgewärmte Schüssel geben.

Die Oliven entsteinen, feinhacken und mit dem Schnittlauch, dem Paprika und dem Cayennepfeffer in die Sauce rühren. Die Sauce über die Nudeln verteilen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 20.03.2015
angesehen:77
gedruckt:23
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter