Spaghetti Bolognese

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
400 gSpaghetti
350 gHackfleisch
Zwiebel
50 gSpeck, durchwachsen
Sellerie, klein
Dose Tomatenmark, klein
1/2 LiterFleischbrühe
1/2 Glas Rotwein, herb
 Öl
 Salz
 Pfeffer
 Oregano
 Rosenpaprika
 Zucker

Zubereitung

Spaghetti Bolognese

Den Speck in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl ausbraten lassen. Das Hackfleisch zugeben, unter häufigem Wenden braunbraten, dabei mit einer Gabel zerpflücken.

Zwiebel, Möhre und Sellerie schälen, ebenso in Würfel schneiden und einige Minuten mitbraten. Tomatenmark, Fleischbrühe und Rotwein zusetzen, alles gut verrühren und in der geschlossenen Pfanne 10 Minuten köcheln lassen.

Anschliessend die Sauce mit den Gewürzen abschmecken und bei geöffnetem Deckel weitere 20 Minuten einkochen lassen.

Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser mit einem kleinen Schuss Öl bissfest kochen. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen, danach auf 4 Teller verteilen und mit der Fleischsauce übergiessen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 13.03.2015
angesehen:48
gedruckt:34
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter