Schollenfilets "indisch"

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
400 gSchollenfilets
1 Essl.Zitronensaft
 Salz
 Pfeffer
1 Essl.Mehl
30 gMargarine
40 gTiefseekrabben
mittelgr. Zwiebel
4 Essl.Weißwein oder Brühe
1/2 Teel.Curry
1/2 Teel.eingelegter grüner Pfeffer
1/2 Essl.Mangochutney
1/2 kl. Glas Tomatenpaprika
 TK-Dill

Zubereitung

Schollenfilets "indisch"

Schollenfilets kalt abspülen, mit Zitronensaft beträufeln, 5 Min. ziehen lassen. Filets mit Salz bestreuen, in Mehl wenden, in heißem Fett auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 von jeder Seite ca. 3 Min. braten. Herausnehmen, warm stellen. Krabben im Bratfett kurz erhitzen, warm stellen. Anschließend in Ringe geschnittene Zwiebel in der Pfanne andünsten, Curry, Pfeffer und Chutney zugeben, 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 dünsten. Paprikastreifen zufügen, kurz mit erhitzen. Gemüse auf Tellern anrichten, mit Schollenfilets belegen. Darauf die Krabben geben, mit Dill bestreün.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Fischgerichte Fisch Scholle

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 13.12.2014
angesehen:119
gedruckt:59
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter