Sauerkraut-Lasagne

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
200 gGrüne Lasagneplatten
500 gFrischkost-Sauerkraut
Rote Paprika; a 200 g
Schalotten
2 Essl.Butter
2 Essl.Tomatenmark
1/8 LiterZitronensaft
1 Pack.Crème fraîche
1 Pack.Saure Sahne
 ; Salz, Pfeffer
1 Essl.; Zucker
 Fett; für die Form
100 gEmmentaler; gerieben

Zubereitung

Sauerkraut-Lasagne

Lasagneplatten nach Herstellerangabe zubereiten. Sauerkraut zerpflücken, Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Schalotten schälen und in Würfel schneiden.

Butter erhitzen und Schalotten glasig dünsten, Tomatenmark, Sauerkraut und Paprika zufügen und kurz mit andünsten. Mit Zitronensaft ablöschen und zugedeckt 5 Minuten garen. Dann Creme fraîche und Sahne zufügen und abschmecken.

Lasagneplatten und Sauerkraut abwechselnd in eine gefettete Auflaufform einschichten. Als obere Schicht Sauerkraut. Mit Käse bestreün und 30-40 Minuten bei 180 Grad backen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 17.02.2015
angesehen:88
gedruckt:39
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter