Peruanische Kartoffeln

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
große Pellkartoffeln
Zwiebel
40 gButter
100 gChampignons
200 ggekochter Schinken
 Salz
1 Teel.Majoran
1/2 Teel.Cayennepfeffer
 evtl. Knoblauch
250 gCrème fraîche
 Salz
 Pfeffer
1/2 Bund
 Schnittlauch
1/2 Bund Petersilie

Zubereitung

Peruanische Kartoffeln

Kartoffeln pellen, etwas abkühlen lassen, längs halbieren und mit einem Teelöffel so aushöhlen, daß ein Rand von 1 cm stehen bleibt, Kartoffelmasse beiseite stellen.

Zwiebel in Würfel schneiden, Butter und Zwiebel darin dünsten.

Champignons in Scheiben, Schinken in Würfel schneiden und dazugeben. Kartoffelmasse hinzugeben, mit Salz, Majoran, Cayennepfeffer und eventüll Knoblauch abschmecken.

Kartoffelhälften mit der Masse füllen, auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen setzen.

E: Mitte. T: 225°C / 10 bis 15 Minuten.

Crème fraîche mit Salz, Pfeffer, Schnittlauchröllchen und gehackter Petersilie mischen und getrennt dazu reichen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 27.01.2015
angesehen:31
gedruckt:17
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter