vegetarische Grillrezepte

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
 Marinade für Zucchini und
 -- Spiessli
1/2 Zitrone
 -- den Saft
 Pfeffer
 Paprika
 Knoblauchpulver
 EtwasSalz
3 Essl.Olivenöl
 Zucchini-Käse-Fächer
4 mittl.Zucchini (à ca. 150 g)
250 gRaclettekäse , in Scheiben
 Gemüse-Tofu-Spiessli
200 gTofu, nature
 -- ca.
100 gGelbe Peperoni
50 gKleine, frische Champignons
1 klein.Zwiebel
100 gZucchini
200 gCherry-Tomaten
 Gedämpfte Tomaten
Fleischtomaten (à ca. 150
 -- g)
 Pfeffer
 Salz
1 Essl.Olivenöl
 -- bis doppelte Menge
1 Essl.Basilikum , fein
 -- geschnitten
 -- bis
 -- doppelte Menge
1 Essl.Dunklen Aceto Balsamico
 -- bis doppelte Menge
 Alufolie

Zubereitung

vegetarische Grillrezepte

Für die Marinade alle Zutaten gut verrühren. Zucchini-Fächer: Die Zucchini waschen, rüsten, dann auf einer Seite 5-6 Mal fächerartig einschneiden, sodass sie auf einer Seite noch zusammenhalten. Den Raclettekäse in 2-3 cm breite Streifen schneiden und diese in die Fächer verteilen. Alles mit Marinade bepinseln. Jede Zucchini in eine leicht beölte Alufolie einschlagen, oben etwas offen lassen und auf dem mittelheissen Grill ca. 20 Min. grillieren, bis der Käse geschmolzen ist und die Zucchini knapp durchgegart sind. Spiessli : Den Tofu in ca. 2 cm grosse Stücke, Peperoni in nicht zu breite Streifen schneiden. Champignons putzen, ganz lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in die einzelnen Schichten auftrennen. Zucchini waschen, in knapp 1 cm dicke Stücke schneiden. Cherry-Tomaten ganz lassen. Alle Zutaten abwechselnd auf 4 Holz- oder Metallspiesse stecken, sofort mit Marinade bepinseln. Auf dem mittelheissen Grill während ca. 20 Minuten grillieren. Tomaten :: Tomaten quer halbieren, Schnittflächen würzen, etwas Olivenöl darüberträufeln und wenig Basilikum daraufstreuen. Jede Tomate auf ein Stück Alufolie legen und diese zu einem Körbchen formen. Auf dem mittelheissen Grill 15- 20 Minuten grillieren. Kurz vor dem Servieren mit wenig Aceto beträufeln. Dazu passt Knoblauch- oder Kräuterbrot. Pro Person ca. 2130 kJ/510 kcal Vorbereitungszeit: ca. 1 Stunde Kochzeit: ca. 20 Minuten



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Sonstiges

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 31.12.2014
angesehen:108
gedruckt:34
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter