Lasagne Frutta

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
125 gQuark
125 gMascarpone
Eier
3 Essl.Zucker
Zitrone
60 gRosinen
40 gGehobelte Mandeln
50 gGehackte Pistazien
Säürlicher Apfel
Lasagneplatten

Zubereitung

Lasagne Frutta

Quark mit Mascarpone, Eigelb, Zucker und Zitronensaft verrühren. Abgeriebene Zitronenschale, Rosinen, Mandeln und 40 g Pistazien dazugeben. Eiweiss steifschlagen und unter die Masse heben. Apfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Lasagneplatten in kochendem Wasser ca. 3 Min. garen, mit kaltem Wasser abschrecken. Eine kleine Lasagneform schichtweise mit den Lasagneplatten, Apfelspalten und der Quarkcreme füllen. Die oberste Schicht sollte Quarkcreme sein. Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 40 Min. backen. Mit den restlichen Pistazien bestreut servieren.

10.02.1994



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 20.12.2014
angesehen:108
gedruckt:54
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter