Lammragout

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
800 gLammfleisch vom Schlegel,
 -- entfettet und
 - entflachst
750 gDicke, weiße Bohnen
Knoblauchzehen
200 gZerbröselten Schafskäse
Zwiebel
5 Essl.Olivenöl
1/2 Teel.Thymian
 Etwas Rosmarin
 Paprika
 Salz
1/8 LiterVin rosé
2 Essl.Tomatenmark

Zubereitung

Lammragout

Erhitze das Öl und schwitze die gehackte Zwiebel darin an. Danach werden die Fleischstücke zugegeben und scharf angebraten. Gewürze und Knoblauch hinzugeben und mit dem Wein löschen. 5 Min. schmoren lassen. Mit Tomatenmark binden.

Die Masse wird eine Auflaufform oder portionsweise in Lasagneformen gefüllt. Abgetropfte Bohnen daneben geben, etwas mit Salz bestreuen und mit Lammfond mischen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C 25 Min. backen. Dann den Schafskäse aufstreün und das Ganze nochmals 5 Min. backen. Sofort heiß servieren.

Mit Baguette und einem Bordeaux rosé oder einem leichten Portugieser genießen.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Fleischgerichte Fleisch

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 15.12.2014
angesehen:40
gedruckt:31
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter