Käs-Suppe

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion

Zubereitung

Käs-Suppe

Reib oder schneide einen halben Bierding oder ein Achtel Pfund guten Käs/ gieß eine halbe Maas Fleischbrühe daran/ und ein wenig Wasser/ damit es nicht zugesatzen werde; laß solches/ so lang als harte Eyer sieden/ treib es dann durch einen Durchschlag oder Seiher/ daß das Kräftige davon bleibt/thü alsdann ein gut Theil Milchram/ wie auch ein wenig Muscaten-Blühe/ Ingber und Saffran darein/ und laß es noch einmal aufsieden: ehe du es aber anrichten wilt/ so leg ein Stück Butter dazu/ und richts dann über weiß gebähtes Brod/ oder über kleine gebackne Küchlein: wie selbige nachgehends/ unter dem Titel der gebacknen Küchlein/ beschrieben zu finden. Wanns beliebt/ kan man auch Eyer drauf verliern/ wie davon ebenso bey der verlohrnen Eyersuppe schon zuvor Num. 26 Bericht ertheilet worden. Wann aber eine solche Suppe für einen Krancken dienen solte/ müste der Ram davon gelassen/ an dessen statt aber Eyerdottern genommen werden; jedoch also/ daß selbige nur mit der siedenden Brüh/ mit abgemelter Butter und Gewürtz angerührt und angerichtet werden.

dazu: Semmel-Küchlein/ auf andere Art

Schneidet von einer altgebackenen Semmel die Rinden herab/ und aus der hinterbleibenden Brosam vier Theile; zerklopffet drey Eyer in so viel Löffeln süßer Milch oder Ram/ satzets ein wenig/ weichet die Semmel darein/ giesset sie offt herab und wieder darüber/ kehrets um/ daß wohl weich wird: Lasset ein Schmaltz heiß werden/ und wieder ein wenig erkalten; legets dann ein/ und backets langsam ab**.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 17.03.2015
angesehen:46
gedruckt:21
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter