Joghurt-Quiche

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portion
50 gSalz-Cracker
kleine Zwiebel
350 ggekochter Schinken
150 ggeriebener Emmentaler
200 gSahnejoghurt
30 gButter oder Margarine
Eier
 Salz
 schwarzer Pfeffer aus der
 - Mühle
3 Essl.Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Joghurt-Quiche

Die Cracker in eine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz zerbröseln.

Zwiebel schälen und wie den Schinken in kleine Würfel schneiden. Beides mit geriebenem Käse, Joghurt, zerbröselten Crackern und 20 g weicher Butter oder Margarine in einer Schüssel vermischen. Die Eier mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen, mit Salz bestreuen und pfeffern. Die Schnittlauchröllchen zufügen und die Schinkenmasse daruntermischen.

Eine Quiche- oder Springform (26cm) mit dem restlichen Fett ausstreichen, die Quiche-Masse hineinfüllen und auf der obersten Schiene des 250 Grad heißen Ofens (Gas:Stufe 5) 15-20 Minuten backen.

Dazu schmeckt Salat.

Hinweis: Als Vorspeise reicht die Quiche für 6-8 Portionen. (Wir haben die Quiche zu dritt verputzt!)



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 10.02.2015
angesehen:116
gedruckt:52
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter