Rigatoni Mafiosi Rezept scharfe Soße italienisch

5.00 0 5 1
  (1)

Rigatoni Mafiosi Rezept scharfe Soße italienisch

Bild von: Alexios

  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
500 gTomaten
Knoblauchzehen
1 Essl.Olivenöl
1 Essl.Tomatenmark
250 gSahne oder Creme Fraiche
 Salz und Pfeffer
 Gemahlene Peperoncino oder
 Cayennepfeffer
 EtwasOregano
500 gRigatoni
 Frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Rigatoni Mafiosi Rezept scharfe Soße italienisch

1. Grundlage für Rezept scharfe Tomatensoße

Für das Rigatoni Mafiosi Rezept nehmt ihr zunächst die Tomaten und überbrüht sie. Dann häutet und würfelt ihr die Tomaten. Sie dienen als geschmackvolle Grundlage für diese scharfe Tomatensoße. Damit die scharfe Tomatensoße später die richtige Würze hat, schält den Knoblauch und hackt ihn fein. Erhitzt das Olivenöl und dünstet den Knoblauch darin kurz glasig. Dann könnt ihr die Tomaten hinzugeben. Lasst diese scharfe Tomatensoße dann 5-8 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Währenddessen könnt ihr schon einmal die Nudeln aufsetzen.


2. Rigatoni Mafiosi Soße den Pepp geben

Jetzt wird dieses scharfe Tomatensoße Rezept noch etwas raffinierter im Geschmack. Rührt die Sahne oder Creme Fraiche sowie das Tomatenmark in die Soßengrundlage. Lasst die Tomatensoße dann etwas einkochen. Nun könnt ihr die Tomatensoße für die Nudeln scharf machen, indem ihr Peperoncino nehmt oder alternativ zu Chilli Cayennepfeffer nehmt. Wie viel Schärfe ihr in das Rigatoni Mafiosi Rezept hinzufügt hängt davon ab, wie scharf die Tomatensoße werden soll.


3. Nudeln italienisch einfach und schnell

Die Nudeln für das Rigatoni Mafiosi Rezept sollten inzwischen al dente gekocht sein. Gießt die Nudeln ab und vermischt sie noch schnell mit der scharfen Tomatensoße während die Nudeln noch feucht sind. Nun habt ihr das perfekte italienische Nudelgericht, schnell und einfach.

Guten Appetit!



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Gemüse Saucen

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 18.02.2015
angesehen:510
gedruckt:24
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter