Hirse-Eintopf

0.00 0 5 0
  (0)

hier können Sie ihr eigenes Bild hinzufügen
  • Druckicon
  • Kommentaricon
  • Bild hinzufügen
  • mein Kochbuch
  • Emailicon
  • Feedbackicon
Portionen
1 Essl.Öl
250 gGoldhirse
0.8 LiterHühnerbouillon
400 gHähnchenfleisch, grob
 -- geschnetzelt
Lauchstangen, in Streifen
 -- geschnitten
Möhren, in Stäbchen
 -- geschnitten (en
 - julienne)
1 Essl.Sojasauce
Prise Cayenne
 Salz
 Öl

Zubereitung

Hirse-Eintopf

Goldhirse im sehr heissen Öl hellbraun anbraten, mit Bouillon löschen, aufkochen, 20 Minuten köcheln lassen, hin und wieder rühren.

Hühnerfleisch 2-3 Minuten anbraten, mit Salz bestreuen, Fleisch herausnehmen und warm stellen. Gemüse kurz andünsten (es sollte bißfest bleiben), mit Sojasauce und Cayenne abschmecken, Hirse und Hühnerfleisch dazu tun, mischen und servieren.



0 Kommentare

Wollen Sie die Kommentarfunktion nutzen?
Um die Kommentarfunktion zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich hier an.

Weitere leckere Rezepte

Stichwörter: Eintöpfe Aufläufe Eintopf

Rezept-Statistik

Verfasst von Leckerchecker_Redaktion
Veröffentlicht am 08.01.2015
angesehen:34
gedruckt:1
versendet:0
gespeichert:

Reste verwerten

Sie haben noch Sachen im Kühlschrank die verbraucht werden müssen? Dann suchen Sie hier nach den passenden Rezepten!

Newsletter

Kostenlose Rezepte zum Nachkochen - Tragen Sie Sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten jede Woche leckere Rezepte.

Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Datenschutz    |    Netiquette    |    Kontakt    |    Newsletter